KÖWA fördert regionalen Breitensport

Schon seit vielen Jahren ist KÖWA im Umkreis des Firmenstandorts als Förderer des Amateur-Breitensports bekannt. Innerhalb des Sportclubs Ettmannsdorf (SCE) unterstützt man seit langem insbesondere die Amateur-Fußballabteilung, von den Senioren- bis hin zu den Jugend-Mannschaften.

Ohne die Mithilfe und Unterstützung privater Förderer ist es heutzutage kaum noch möglich, vor allem Kindern und Jugendlichen in Sportvereinen Rahmenbedingungen zu bieten, die für diese auch jenseits „digitaler Aktivitäten“ an PCs, Tablets oder Smartphones attraktiv sind.

KÖWA-Geschäftsführer Klaus Köhler (im Bild oben links) engagiert sich darüber hinaus, trotz seiner knapp bemessenen Freizeit, auch in der Führung der Abteilung Fußball des SCE.