Lärmschutz

uniglastop_laermschutzs

3fach_verglasung_laermschutz

Lärm ist mehr als eine Belästigung! Wenn Sie an einer viel befahrenen Straße wohnen, in der Nähe Ihres Hauses eine Bahnlinie verläuft oder Ihr Haus gar in einer Einflugschneise liegt – dann kennen Sie dieses Problem.

Die Lärm- bzw. Schallschutz-Eigenschaften von Isolierglas werden zum Beispiel anhand des bewerteten Schalldämmaßes Rw,p im Prüfstand gemessen. Das Schalldämmmaß ist u. a. abhängig von Frequenz (Anzahl der Schwingungen pro Sekunde) und Einfallswinkel des Schalls. Maßeinheit für den Schalldruck ist die logarithmische Größe Dezibel (dB).


Das Schalldämmverhalten von Isoliergläsern lässt sich konstruktionstechnisch beeinflussen durch asymmetrische Scheibenaufbauten, größere Scheibenzwischenräume und/oder speziell abgestimmte Schallschutzfolien (Noise-Control-Folien) in Verbundgläsern.

Unsere Isolierglasprodukte vom Typ UNIGLAS® PHON bieten Lärmschutz nach Maß und erreichen durch optimiertes Dämmverhalten Schalldämmwerte bis zu 50 dB. Dabei weisen sie zugleich hervorragende Wärmedämmeigenschaften auf und genügen – je nach Aufbau – auch erhöhten Sicherheitsanforderungen.

In punkto Schalldämmung z. B. erreicht unser Isolierglastyp
UNIGLAS® Phon 42/50 PURE 1,1 NC in der Zusammensetzung:
1 x VSG NC 13
1 x VSG NC 9 EN2
Gasfüllung Argon
Scheibenzwischenraum 20 mm
ein überragendes Schalldämmmaß Rw,p von 50 dB.